Wochenrückblick 24/2016

Letzte Woche hab ichs endlich mal wieder geschafft, einen der Charaktere in einen der D&D-Kampagnen, die ich leite, zu töten. Also nicht dass das mein Ziel wäre, aber es ist nur schon länger her, dass das das letzte Mal passiert ist. Zum Glück sind die Spieler inzwischen so weit, dass sie entsprechende Rituale kennen, um […]

Gif-sur-Yvette

Heute vor sechs Jahren bin ich das erste Mal nach Gif-sur-Yvette gefahren, so einem kleinen Ort ca. 30km südwestlich von Paris. Da war nämlich eine Graduiertenschule, bei der ich ein paar Kurse belegt hatte. Die ganzen Blog-Beiträge, die ich damals geschrieben hatte, gibt es hier zu lesen. Interessanterweise war ich damals recht überrascht, dass es […]

Argentinien 10

Thiser Eintrag ist Teil 10 von 29 in der Reihe Argentinien

Boeing 737, Aeroparque, Buenos Aires, 12:30, 21.11.2012 (Forts.) Am Flughafen warteten dann ewig lange Schlangen auf mich. Ich hab schließlich die richtige gefunden und mich brav angestellt. Allerdings wurden die Iguazú-Passagiere irgendwann rausgezogen, weil der Flug schon bald ging… vielleicht hätte ich früher losfahren sollen… Aber es hat schließlich alles geklappt Hotel Tropical, Iguazú, 18:30, […]

Moderne Zeiten

Thiser Eintrag ist Teil 5 von 5 in der Reihe Jamboree

Das World Scout Jamboree diesen Sommer in Schweden war das erste Pfadfinderlager, auf dem ich war, das WLAN auf dem Zeltplatz hatte. Das war zwar praktisch, aber zunächst ziemlich befremdlich. Allerdings hatte John May, den ich vor vier Jahren auf dem Jamboree in England kennengelernt habe und der inzwischen Vizepräsident von WOSM (der Weltorganisation der […]

Piezo-Handys

Das mit der Stromgewinnung aus WLAN-Signalen scheint leider doch nicht so gut zu funktionieren. Dafür ist Nokia auf die Idee gekommen, Handys mittels Piezoelektrizität mit Strom zu versorgen. Es sollen also durch das Bewegen des Handys Strom erzeugt werden, zum Beispiel wenn man es ans Ohr hebt, oder es schüttelt — oder es an die […]

Strom aus WLAN-Signalen gewinnen

Wenn das mal kein Aprilscherz im Januar ist: Basic Thinking berichtet über ein Gerät, das WLAN-Signale in nutzbaren Strom umwandeln kann. Airnergy heißt das gute Stück, soll im Sommer auf den Markt kommen und mit 30€ durchaus erschwinglich sein. Naja, die Energieprobleme dieser Welt wird das nicht lösen. Dafür aber das Problem leerer Handyakkus zu […]