USA ’15 #7

Thiser Eintrag ist Teil 9 von 20 in der Reihe USA 2015

4. Oktober 2015 Für den 4. Oktober sah mein enggesteckter Zeitplan vor, den Brooklyn Botanic Garden zu besuchen. Also fuhr ich dorthin. Allerdings hatte ich einen kleinen Fehler beim Planen begangen, sodass ich zu früh dort war und der Garten noch nicht offen hatte. Also bin ich eben noch ein bisschen in der Gegend herumgelaufen […]

USA ’15 #4

Thiser Eintrag ist Teil 6 von 20 in der Reihe USA 2015

3. Oktober 2015 Am 3. Oktober regnete es immer noch. Zum Glück nicht mehr so stark wie am Tag zuvor. Also fuhr ich nach Manhattan, um mir den New York Pass abzuholen. Bei der Reiseplanung war ich zuerst ein bisschen skeptisch gegenüber diesem Pass. Normalerweise bekommt man bei solchen Angeboten ja einfach nur Rabatte auf […]

USA ’15 #3

Thiser Eintrag ist Teil 5 von 20 in der Reihe USA 2015

2. Oktober 2015 In Newark, New Jersey, angekommen musste ich irgendwie nach New York kommen. Ich hatte vorher schon etwas recherchiert und mich für eine Busfahrt entschieden. Also bin ich den Schildern zu den Bussen gefolgt und schließlich an einem Info-Schalter gelandet. Ich bin mir nicht sicher, ob zwei Schalter geöffnet waren oder einer, weil […]

USA ’15 #2

Thiser Eintrag ist Teil 4 von 20 in der Reihe USA 2015

2. Oktober 2015 Am nächsten Morgen ging es dann zurück zum Flughafen von Lissabon. Diesmal war es einfacher an eine Fahrkarte zu kommen als am Tag zuvor. Also ab durch die Sicherheitskontrolle und warten. Ich war viel zu früh da, aber ich hatte mich dagegen entschieden, noch durch Lissabon zu spazieren, mich zu verlaufen und […]

USA ’15 #1

Thiser Eintrag ist Teil 3 von 20 in der Reihe USA 2015

1. Oktober 2015 Am ersten Oktober war es soweit, der USA-Urlaub stand an. Ich war noch nie in den USA und alle haben immer gesagt, dass New York so toll sei. Also war es an der Zeit, das zu überprüfen, ob das auch wirklich stimmt. Eigentlich wollte ich schon 2014 fahren, aber da ist mir […]

Wochenrückblick 43+44/2015

Ich bin wieder da. Also jetzt schon eine Woche. Aber ich bin jetzt erst dazugekommen, hier wieder was zu schreiben. Ich war ja knapp drei Wochen in den USA. Erst in New York (inkl. Besuch auf der Comic Con), dann in Washington D.C., in Boston und Atlantic City. Dazu werde ich aber beizeiten noch mehr […]

Wochenrückblick 38/2015

Die erste Woche meines USA-Urlaubs ist geplant. Hat länger gedauert als gedacht, und so einen durchgeplanten Urlaub hab ich schon lang nicht mehr gemacht. Aber wenn ich schon mal da drüben bin, will ich auch viel sehen. Und das war gar nicht so einfach, die ganzen Sehenswürdigkeiten mit ihren unterschiedlichen Öffnungszeiten so unter einen Hut […]

Wochenrückblick 5,5/2014

Beim letzten Wochenrückblick hatte ich zu viel Material, deshalb hier ein Halbwochenrückblick mit den liegengebliebenen Sachen. Ich habe auf meiner Toilette immer alte Zeitschriften liegen, die ich nicht zuende lesen konnte, bis die jeweils neue Ausgabe rauskam. Unter anderem die vierte Ausgabe des Spiegel aus diesem Jahr. Darin hab ich was ganz interessantes gelesen. Es […]

Angriff

Wir wurden angegriffen. Von den USA. Na gut, es war nur ein Versehen, dass ein Wohnhaus und eine Berufsschule in Grafenwöhr getroffen wurde. Und es wurde diesmal wie auch bei einem ahnlichen Vorfall vor zehn Jahren niemand verletzt (damals war es eine Grundschule, die von Panzergranaten getroffen wurde). Aber ich finde es doch ziemlich bedenklich, […]

Radwegbenutzungspflicht

Bei uns muss man Radwege ja benutzen, wenn sie als solche gekennzeichnet sind. Allerdings nicht, wenn der Radweg irgendwie blockiert oder in unzumutbarem Zustand ist. In den USA ist das anscheinend anders. Oder zumindest sah der Polizist das anders, der dem Künstler Casey Neistat ein Ordnungsgeld aufbrummte. Als geläuterter Staatsbürger wollte Neistat sich fortan an […]