Seltsame Steuern

Heute vor sechs Jahren schrieb ich über die Spatzensteuer. Es gibt aber auch heute noch seltsame Steuern. Die Bräunungssteuer in NRW (ok, die wurde dann nicht genehmigt). Oder die Sexsteuer in Köln (auch wenn da inzwischen wohl deutlich weniger Geld reinkommt als anfangs). Oder die Blaulichtsteuer in Hamburg (gut, die gibt es auch nicht mehr). […]

Rauchmelder

Basic Thinking schreibt heute: „Rauchmelder 2.0: Stadt Köln stiftet Bürger zum Online-Raucher-Denunzieren an“. Das ist doch schon mal ein Schritt in die von mir hier angedeutete Richtung. Jetzt müsste Köln eben nur noch von denen, die nicht regelmäßig Leute melden, eine Steuer verlangen… 😀

Spatzensteuer

In der Süddeutschen von heute stand etwas über ungewöhnliche Steuern. Von einer Luftsteuer für in den Luftraum hineinragende Automaten, über einer Sexsteuer für Prostituierte zu einer Spatzensteuer. Diese Spatzensteuer sollte helfen, im 18. Jahrhundert in Hannover der Spatzenplage Herr zu werden. Hierzu mussten alle Bürger, die nicht genug Spatzenköpfe ablieferten, eine Steuer entrichten. Solche Steuern […]

GEZ und Kulturflatrate

Die Diskussion um eine Kulturflatrate läuft ja jetzt schon ein paar Jährchen. Aber die kürzlich beschlossene Änderung der GEZ-Gebühren-Struktur ließ mich mal wieder darüber nachdenken. Falls es jemand nicht mitbekommen haben sollte, die GEZ wird ab 2013 geräteunabhängig erhoben, d.h. jeder Haushalt muss zahlen, egal ob ein Fernsehgerät, ein Radio, ein PC oder ein internetfähiger […]