Asphaltwerbung

Solange das nicht überhand nimmt, finde ich diese Möglichkeit der Werbung eigentlich nicht schlecht. Basic Thinking berichtet da über ein Projekt von Quartier des spectacles, bei dem Event-Informationen auf den Boden projiziert wurden. Das kann man wunderbar als Wegweiser, aber auch für Werbung nutzen. Mir gefällt die Idee… Jedenfalls solange die Werbung lokalisiert ist. Soll […]

Kinder und Bücher

In unserer letzten Wölflings-Gruppenstunde haben wir eine kleine Einheit zur aktuellen Jahresaktion der DPSG gemacht. Die Kinder sollten zuerst auf einem Plakat zusammenstellen, was denn in der Werbung so alles für Kinder beworben wird. Als ihnen nichts mehr einfiel, haben wir ihnen noch ein paar Werbeprospekte zur Inspiration gegeben. Dann sollten sie sich überlegen, was […]

Bezahlinhalte im Internet

Über Carta stieß ich auf ein sehr sehenswertes Video-Interview mit dem Schweizer Verleger Urs Gossweiler zum Thema „Bezahlinhalte im Netz“. Die zwanzig Minuten des unten eingebetteten oder im Hauptstadtblog zu findenden Videos lohnen sich gesehen zu werden, auch wenn man sich erst mal an den schweizer Akzent gewöhnen muss. Es geht in dem Interview um […]

Netzzensur

Ich musste immer schon etwas schmunzeln bei der Fernsehwerbung für den „N24 Internet Stick“, mit dem man mobil „im ganzen Internet“ surfen könne. Aber jetzt, im Zuge der Internetsperren, bekommt das eine ganz neue Bedeutung. Könnte man sich jetzt bei N24 beschweren, wenn man nicht das „ganze Internet“ sehen kann, sondern hier und da Stop-Schild-Seiten […]