Wochenrückblick 3+4/2016

Vorvergangene Woche war ich krank. Also ist auch nicht so viel passiert. Nur am Wochenende war dann der Jahresempfang der DPSG DV München&Freising. Dieses Jahr war es eine Schwarzlicht-Party. Leider habe ich keine Fotos gemacht. :-\ Montag war ich beim Zahnarzt zur Kontrolle. Und der Arzt hat tatsächlich was gefunden. Da war sogar er überrascht, […]

Panini Bundestag 2014

Heute vor sechs Jahren hatte ich mich gefragt, wieso es eigentlich keine Panini-Sammelbildchen mit den aktuellen Bundestags­abgeordneten gibt. Ich halte das immer noch für eine gute Idee. In dem Heft könnte man dann Kindern auch noch sehr viel über Politik beibringen. Nicht immer nur Fußball, das interessiert doch keinen. Ich will Kinder Erich Irlstorfer gegen […]

Fremdstuhl

Blutspende? Klar. Organspende? Sicher. Samenspende? Hihi, dann laufen bald lauter kleine Mini-Tobis rum… 😀 Aber Stuhlspende? Gibt es. Gewissermaßen. Und zwar hab ich kürzlich im Spiegel gelesen, dass in manchen anderen Ländern manche Krankheiten, die mit einer gestörten Darmflora einhergehen, damit behandelt werden, dass man den Kot eines Gesunden nimmt, mit Salzwasser verdünnt und die […]

Homöopathischer Massenselbstmord

Mit der Homöopathie ist das so eine Sache. Viele Leute schwören darauf, aber verlässliche Studien über die Wirksamkeit gibt es nicht. Jedenfalls, wenn man unter Wirksamkeit versteht, dass ein Mittel besser wirkt als ein Placebo. Mal davon abgesehen gefällt mir das der Homöopathie zugrundeliegende Ähnlichkeitsprinzip nicht, da damit ja eigentlich nur Symptome behandelt werden und […]

BIID

Am 7. Januar las ich im Feuilleton der Süddeutschen zum ersten Mal über Body Integrity Identity Disorder (kurz: BIID; Artikel auf sueddeutsche.de), eine Krankheit, bei der man ein Körperteil von sich nicht als solches empfindet, bei der man sich erst mit seinem Körper identifizieren kann und in ihm wohlfühlt, wenn etwa ein Bein amputiert wurde. […]