Moderne Zeiten

Thiser Eintrag ist Teil 5 von 5 in der Reihe Jamboree

Das World Scout Jamboree diesen Sommer in Schweden war das erste Pfadfinderlager, auf dem ich war, das WLAN auf dem Zeltplatz hatte. Das war zwar praktisch, aber zunächst ziemlich befremdlich. Allerdings hatte John May, den ich vor vier Jahren auf dem Jamboree in England kennengelernt habe und der inzwischen Vizepräsident von WOSM (der Weltorganisation der […]

Warten

Thiser Eintrag ist Teil 4 von 5 in der Reihe Jamboree

Ein essentieller Bestandteil eines Jamborees ist das Warten. Man wartet in der Schlange an der Essensausgabe. Man wartet in der Schlange vor dem Jamboree-Shop. Man wartet auf den Bus… Aber während man wartet, lernt man so viele Leute kennen, Leute aus aller Welt, dass ein Jamboree ohne diese Wartezeiten undenkbar wäre… In Schweden musste man […]

Fotografier niemals deine Kinder!

Ein Mann wird von der Polizei vernommen, weil er ein Foto von seinem Sohn gemacht hat — wegen Verdacht auf Pädophilie (via Fefes Blog). Moment, das könnte man falsch verstehen… Er war mit seiner Frau und dem Sohn in einem Einkaufszentrum, und hat einfach seinen Sohn auf so einem Spieldingsbums fotografiert. Und wo wird man […]

Jamboree

Heute habe ich die Anmeldung fürs Jamboree 2011 in Schweden ausgefüllt. („Heute“ bedeutet in diesem Zusammenhang „Als ich vorigen Satz geschrieben habe“ und ist insbesondere nicht identisch mit dem Veröffentlichungsdatum dieses Artikels). Die alle vier Jahre stattfindenden Jamborees sind von der WOSM organisierte Weltpfadfinderlager. Zielgruppe sind Kinder von 14-17 Jahren. Leider bin ich, als ich […]

Wohin kann man noch gehen?

In welches Land kann man denn noch guten Gewissens gehen, wenn einem in Deutschland die Grundrechte abhanden gekommen sind, oder wenn man aus anderen Gründen das Land verlassen will, z.B. weil man woanders eine interessante Arbeitsstelle gefunden hat? Nach China kann man nicht gehen, wenn man dort schon wegen jeder nur annähernd Regimekritischen Äußerung Gefahr […]