Strom sparen

Japan verkürzt Baseballspiele, um Strom zu sparen, habe ich heute in der Zeitung gelesen. Das wäre doch, ganz unabhängig von allen Katastrophen, eine gute Idee, um auch hierzulande Energie einzusparen: Fußballspiele auf eine Stunde verkürzen. Foto von Carlos Sottovia unter CC-Lizenz

Strom aus WLAN-Signalen gewinnen

Wenn das mal kein Aprilscherz im Januar ist: Basic Thinking berichtet über ein Gerät, das WLAN-Signale in nutzbaren Strom umwandeln kann. Airnergy heißt das gute Stück, soll im Sommer auf den Markt kommen und mit 30€ durchaus erschwinglich sein. Naja, die Energieprobleme dieser Welt wird das nicht lösen. Dafür aber das Problem leerer Handyakkus zu […]

Unbeabsichtigte Konsequenzen

Man kann nicht immer alles vorhersehen. Zum Beispiel dass LED-Ampeln zu wenig Wärme erzeugen und daher einschneien. Und wie ist das eigentlich mit Windkraftwerken, Solarenergie, Gezeitenkraftwerken und so weiter? Die Energie, die da gewonnen wird, ist zwar sauber, aber sie wird ja dennoch der Erde in gewisser Weise entnommen. Soll heißen: der Wind wird abgebremst, […]