November 2018

Was war so im November? Angefangen hat er mit der überraschend gut besuchten Veranstaltung für Wölflings-Leiter zum Thema Demokratie und Mitbestimmung. Unsere Orange Brunches laufen ja meistens sehr gut, aber bei dem Thema hatte ich nicht erwartet, dass so viele Leute kommen. Dann haben wir mal wieder ein Exit-the-Room-Brettspiel gespielt, diesmal eines aus der Reihe „Escape […]

September 2018

Der September hatte es in sich! Begonnen hat er mit der Night of a Thousand Suns. Beziehungsweise damit, dass ich am Morgen des ersten September erstmal das Kass-Kostüm abgeholt hab, das Kathi für mich geschneidet hatte. Dann bin ich in den Item Shop gefahren, um dort auf der Artz & Jamz Alley zu spielen. Das […]

August 2018

Ui, der September ist schon fast rum und ich hab noch gar keinen Rückblick auf August geschrieben. Na dann mal ran! Anfang August bin ich aus Irland zurückgekommen. Den Reisebericht hab ich auch sträflich vernachlässigt. Aber der wird auch noch zeitnah nachgeholt. Direkt nach dem Urlaub sind wir von der Arbeit aus mit unserem Team […]

Juni 2018

Schwupps, und der Juni ist vorbei. Er hat schon mal ganz großartig angefangen mit dem Besuch der GeekOut, einer Java-Softwareentwickler-Konferenz in Estland. Ich glaub, ich war jetzt das vierte Mal oder so auf der Konferenz. Ich mag Tallinn. Die Stadt hat so eine wunderbare Mischung aus mittelalterlicher Altstadt und leerstehenden Industriegebäuden. Diesmal hab ich meinen […]

April 2018

Oh, ich bin ein bisschen in Verzug geraten mit dem WochenMonatsrückblick. Also April: Wir (also eine der beiden D&D-Runden, die ich leite) haben angefangen, parallel zum D&D-Spielen auch Call of Cthulhu zu spielen. Also nicht gleichzeitig, sondern eine Woche versetzt. Dort spiele ich einen ehemaligen Butler, der zwar schon etwas älter ist aber dafür gut […]

März 2018

Und der März ist vorbei. Schon seit einer Woche, aber jetzt kommt der Rückblick: Der März hat begonnen mit der Tonnenforscher-Aktion, zu der der Facharbeitskreis und der Wö-DAK eingeladen hatten und zu dem gut hundert Kinder und ihre Leiter gekommen sind. Der FAK hatte ein tolles Programm rund um das Theme Müll organisiert, wir hatten […]

Februar 2018

Ein bisschen verspätet, hier der Rückblick auf Februar: Ich hab endlich mal meine Akkordeongurte reparieren lassen. Eine der Schnallen war schon seit längerem gebrochen und ich hatte den Gurt an der Stelle nur provisorisch mit Draht fixiert. Aber so langsam hatte sich auch die Polsterung aufgelöst. Also war es Zeit, was zu tun. Mit Hilfe […]

Dezember 2017

Der Dezember ist vorbei. Ok, damit auch das ganze Jahr, aber der Jahresrückblick dauert noch ein paar Tage. Was war im Dezember so? Mit dem Entwicklungswochenende Anfang Dezember ging der Woodbadgekurs „Orange Outside 11 – Wölfi im Reich der Elfen“ zu Ende, den ich geteamt hatte. Also, wenn man von den noch ausstehenden Ernennungen absieht. […]

November 2017

Der November gabs mal wieder ganz viele Pfadfindertermine. Erst das Vorbereitungs-„Wochenende“ für das Entwicklungswochenende des WBK-Kurses, den ich dieses Jahr geteamt habe. „Wochenende“, weil wir einfach kein Wochenende gefunden haben, wo wir alle vier Zeit hatten. Deshalb haben wir uns unter der Woche getroffen. Das wichtigste ist aber immer, was es zu Essen gab. 😀 […]

Oktober 2017

Und schon ist der Oktober vorbei. (Ok, November ist auch nicht mehr ganz jung…) Was ist passiert? Ich war in Passau auf dem Helferfest zum Gilwell-Express. Ich glaub, das war das erste Mal überhaupt, dass ich in Passau war. :-O Aber jedenfalls war das eine sehr schöne Feier, und irgendwie fahr ich jetzt im November […]