Straßenfeste

Irgendwie ist das komplett an mir vorbeigegangen. Ok, ich kanns darauf schieben, dass ich mit meiner Dissertation viel um die Ohren hatte. Aber trotzdem finde ich seltsam, dass ich erst jetzt, wo das Projekt vorbei ist, davon erfahre. Die Rede ist von Jean Stein, dem auf dem im Abriss befindlichen Augsburger Hasenbräu-Gelände „soziokulturellen Experiment, einem […]

An der Technischen Uni von Lissabon

Thiser Eintrag ist Teil 3 von 6 in der Reihe Lissabon

Ich hatte mich auf eine PostDoc-Stelle an der Technischen Uni von Lissabon beworben,genauer am Centre for Applied Mathematics and Economics, und wurde eingeladen, einen Vortrag zu halten. Das war überhaupt der Grund, weshalb ich nach Lissabon geflogen bin. Also habe ich mich am Mittwoch, 12. Mai, auf den Weg gemacht von meinem Hotel zur Uni. […]

Funkstille

Ich bin gerade im Endspurt, d.h. ich bin dabei, meine Dissertation fertigzustellen. Deswegen werde ich in nächster Zeit nur noch sporadisch bloggen können. Wem jetzt langweilig wird, den verweise ich auf die Links rechts unter den Überschriften „Freundesblogs“ und „Lesenswert“. Bild von Niklas Bildhauer

Hochhaus

Dieses Bild auf There, I fixed it hat mich auf unerfindliche Weise an das Hochhaus erinnert, eine Burgruine im Kartäusertal. Nicht, weil es dort auch so aussieht. Hier ist ein Bild der Ruine: Sondern wohl wegen der Einsturzgefahr. Am Hochhaus hängen, schon seit ich denken kann, Schilder, dass man die Burgruine nicht betreten darf wegen […]

Meine Dissertation

Ich wollte schon lang hier mal möglichst allgemeinverständlich erklären, was ich eigentlich so den lieben langen Tag mache, d.h. worum es denn ein meiner Dissertation eigentlich geht. Das ist gar nicht einfach, denn es ist ja auch schon schwierig genug, einem Mathematiker aus einem anderen Fachgebiet zu erklären, was man macht. Drum hatte ich dafür […]