Proteste in Stuttgart

Ich habe mir gerade den ARD-Brennpunkt „Stuttgart 21 – Aufstand gegen ein Großprojekt“ von gestern Abend angesehen. Das 16-minütige Video zieht sich teilweise zwar ein wenig, ist aber dennoch sehenswert. Etwa bei 3:22 vor Schluss wird Cem Özdemir, Bundesvorsitzender der Grünen, die Frage gestellt, wo der Rechtsstaat hinkomme, wenn demokratisch legitimierte Entscheidungen nichts zählen sollen. […]

Stuttgart 21 und Projekt Augsburg City

Wenn man sich mal durchliest, was hier gerade im Sekundentakt über die Situation in Stuttgart getwittert wird, wird einem ja Angst und Bange. Inzwischen berichtet auch das ZDF darüber. Irgendwie musste ich dabei an die Sache mit dem Umbau des Augsburger Königsplatzes und Hauptbahnhofs denken. Irgendwie haben die Augsburger eine friedlichere Variante gewählt, den Umbau […]

Zu viel direkte Demokratie?

Thiser Eintrag ist Teil 1 von 6 in der Reihe Direkte Demokratie

Ich hab mein Kreuz zur rechten Zeit am rechten Platz gesetzt, das Ganze dann aber nicht wirklich weiterverfolgt. Deswegen kann es sein, dass ich hier Unsinn erzähle. Aber war es nicht so, dass der geplante und längst überfällige Umbau des Augsburger Hauptbahnhofs und des Königsplatzes 2007 durch ein Bürgerbegehren gestoppt wurde, das einen neuen Ideenwettbewerb […]