Argumentation

Im Spiegel von letzter Woche habe ich in einem Artikel eine sehr interessante Argumentationsweise kennengelernt. Dort, im Artikel „Chirurg an der Panzerfaust“ (Spiegel 9/2012, S. 31), geht es um einen Chirurg im Sanitätsdienst der Bundeswehr, der zur Zeit in Afghanistan ist, bzw. allgemein um die Leute im Sanitätsdienst. Anscheinend wurden und werden auch Ärzte im […]

Wehrpflicht, Zivildienst und Geburtenrate

Die Wehrpflicht in Deutschland musste neu geregelt werden. Ich meine, es gibt keinen wirklich vernünftigen Grund, wieso ich nicht zum Bund gehen und keinen Zivildienst machen musste. Mangelnde Wehrgerechtigkeit und so. Ich will jetzt nicht über die überstürzte Abschaffung der Wehrpflicht reden, sondern über eine Idee, die ich kürzlich hatte. Diese Idee würde zwei Fliegen […]

Tatort Fernsehen

Manchmal wünscht man sich fast die Zeit zurück, als es nur zwei Fernsehsender gab. Denn da konnte gar nicht so viel Mist laufen wie heutzutage. Zum Beispiel das in letzter Zeit heiß diskutierte Tatort Internet. Ich hab zwar noch keine Sendung davon gesehen, aber erlaube mir mal trotzdem, darüber herzuziehen: Ich will mal ganz davon […]

Der Wahl-o-mat

Ich hab endlich herausgefunden, was ich dem Wahl-o-mat antworten muss, damit mir am Ende die Partei empfohlen wird, die ich auch wählen will. Nein, im Ernst: Mir ist jetzt erst aufgefallen, wie ungenau dieser Wahl-o-mat eigentlich ist. Ein Beispiel: Eine These ist „Die Bundeswehr soll sofort aus Afghanistan abgezogen werden“. Antworten kann man mit „stimme […]

Toto und Harry auf hoher See

Es ist schon einige Tage her, da las ich in der Zeitung, dass die Bundeswehr eigentlich nicht gegen Piraten vorgehen dürfe, weil das laut deutschem Recht Aufgabe der Polizei sei. Es kann sein, dass dies inzwischen schon irgendwie geklärt wurde, ich habe das nicht weiter verfolgt; aber seither verfolgt mich die Idee einer Fernsehsendung à […]