Irland #2

Thiser Eintrag ist Teil 2 von 11 in der Reihe Irland 2018

Am zweiten Tag in Dublin stand erstmal das Gefängnis Kilmainham Gaol auf dem Programm. Da man in den Bussen in Dublin nur passend mit Münzen zahlen kann, sind wir eben gelaufen. Dabei sieht man eh mehr von der Stadt. Zum Beispiel die Guinness-Brauerei oder Sammelstellen für Füchse. Aber apropos Bezahlen in Bussen. Ich war letztes […]

Fragen über Fragen

Wo mag diese Brücke nur hinführen? Und wieso wurden die Holzbohlen entfernt, die früher ein Überqueren des Bachs etwas vereinfacht hätten, wäre in der Mitte der Brücke früher nicht ein abgesperrtes Tor gewesen? Und wieso steht dieses Tor jetzt offen? Und ist das eigentlich der Proviantbach oder der Stadtbach, über den die Brücke führt? Sind […]

Natürliche Brücken

Ich hab ja Bäume schon die verrücktesten Dinge tun sehen, in und um Zäune wachsen, in der Nacht um- und zum Glück nicht auf unser Haus fallen, laufen… Aber diese Brücken würde ich wirklich gerne mal selbst sehen. Diese halbnatürlichen Brücken wachsen innerhalb von 15 Jahren und liegen in Meghalaya in Indien. Falls es mich […]

Augsburgs Kanäle und Brücken

Am Ostersonntag hab ich mir mein Rad und meine Kamera geschnappt, bin durch Augsburg gefahren und hab viele Fotos geschossen. Habe diesmal mein Auto zu Hause gelassen, da noch nicht die richtigen Reifen für den Sommer aufgezogen sind. Notiz an mich: Nächstes Mal vorher die Kamera laden. Aber trotz des bald leeren Akkus sind ein […]

Mit Couchsurfing und ein bisschen Glück

Thiser Eintrag ist Teil 4 von 6 in der Reihe Lissabon

Ich bin nach Lissabon geflogen, ohne eine Schlafgelegenheit zu haben von Donnerstag bis Sonntag. Naja, notfalls hätte ich in eine Jugendherberge gehen können, oder so. Aber es kam besser. Ich hatte im Vorfeld versucht, per Couchsurfing einen Schlafplatz zu finden, was aber nicht erfolgreich war. Als ich aber am Mittwoch das kostenlose Internet der Uni […]