Januar 2019

Ein neues Jahr hat begonnen. Es hat auch direkt ganz gut mit etwas Exit-Brettspiele-Spielen und Conan-Brettspiel-Spielen und Dark-Souls-Brettspiel-Spielen und D&D-Spielen angefangen. Später im Monat war ich dann in Augsburg und bin ein bisschen wirr durch die Gegend gelaufen. Dabei hab ich so manches Gässchen entdeckt, das ich noch nicht kannte, obwohl ich direkt um die […]

November 2018

Was war so im November? Angefangen hat er mit der überraschend gut besuchten Veranstaltung für Wölflings-Leiter zum Thema Demokratie und Mitbestimmung. Unsere Orange Brunches laufen ja meistens sehr gut, aber bei dem Thema hatte ich nicht erwartet, dass so viele Leute kommen. Dann haben wir mal wieder ein Exit-the-Room-Brettspiel gespielt, diesmal eines aus der Reihe „Escape […]

Juni 2018

Schwupps, und der Juni ist vorbei. Er hat schon mal ganz großartig angefangen mit dem Besuch der GeekOut, einer Java-Softwareentwickler-Konferenz in Estland. Ich glaub, ich war jetzt das vierte Mal oder so auf der Konferenz. Ich mag Tallinn. Die Stadt hat so eine wunderbare Mischung aus mittelalterlicher Altstadt und leerstehenden Industriegebäuden. Diesmal hab ich meinen […]

Wochenrückblick 31/2017

Vergangenen Montag waren wir von der Arbeit aus mit unserem Team erst beim Verrückten Eismacher (wo ich gleich mal mein Handy fallengelassen habe und mir meine allererste Spiderapp zugelegt hab – grrr…), dann haben wir ein Bild geklaut und waren anschließend richtig lecker thailändisch essen. Mittwoch war ich bei Linus, der einen Spieleabend gemacht hat. […]

Wochenrückblick 1+2/2016

Das fängt ja schon gut an dieses Jahr. Kein Wochenrückblick in der ersten Woche… Aber viel passiert ist in der ersten Woche glaub auch nicht, außer dass ich am Wochenende vom 8.–10. Januar bei Clara in Freising war. Montag war ich mit Tatiana im Theater. Sie wollte damit ihr Deutsch verbessern. Deshalb durfte ich immer […]

Wochenrückblick 45/2015

Vergangenes Wochenende war wieder mal die Spielwies’n. Diesmal war ich mit der Clara da. Unser beider absoluter Favorit: Rampage. Das Spiel ist zwar schon ein paar Jährchen alt, aber wir kannten es noch nicht. Ich kann mir so ungefähr vorstellen, wie dieses Spiel entstanden ist: Man hat sich ein neues Spiel gekauft, aber das Spiel […]

Wochenrückblick 50/2014

So, was war diese Woche los? Montag gabs einen Spieleabend, nachdem die D&D-Runde nicht zustandegekommen ist. Wir haben Chthulu-Munchkin gespielt und Istanbul. Zufälligerweise hab ich kurz vorher eine Comic-Adaption von ein paar Geschichten von H.P. Lovecraft gelesen gehabt. Dienstag dann mal wieder Videoabend, nachdem ich die beiden Male zuvor nicht konnte. Da aber auch viele […]

Spielwies’n 2014

Dieses Jahr hab ichs endlich mal wieder auf die Spielwies’n geschafft. Der Messebereich selbst war leider heillos überfüllt, aber das beste dort ists eh, sich irgendwo nen Tisch zu schnappen und den ganzen Tag lang irgendwelche Brettspiele zu spielen. Mein Favorit war Istanbul, das Kennerspiel des Jahres. Das ist so eine Art Worker-Placement-Spiel, wobei es […]

RPC

Letztes Wochenende war ich relativ spontan auf der Role-Play-Convention in Köln. Ich bin von Freitag auf Samstag über Nacht mit dem Bus hingefahren, und Sonntag auf Montag wieder über Nacht zurück. Vielleicht hätte ich auf Raphaelle hören sollen, als sie anmerkte, ob diese Art der Reise in meinem Alter so eine gute Idee sei. Jetzt […]

Wochenrückblick 3/2014

Lesen bildet. Auch im Internet. So hab ich letzte Woche, als ich Wil Wheatons Blog las, gelernt, dass man mit dem Begriff Gargyle zu freigebig umgeht und eigentlich nur solche Figuren den Namen Gargylen tragen dürften, die auch zum Wasserablauf dienen. Die anderen Figuren nennt man Grotesken. Apropos Wil Wheaton. Wer ihn nicht kennt: Er […]