Heute vor 6 Jahren: Argentinien

Heute vor sechs Jahren war ich gerade mittendrin, das Reisetagebuch meines Argentinienurlaubs abzutippen. Und eben heute vor sechs Jahren war gerade der Teil dran, wo ich das Handy verloren hatte, das mir Caro geliehen hatte, damit ich notfalls mit ihr kommunizieren konnte. Das ging damals noch gut, weil nichts schlimmes passiert ist und das Handy […]

Heute vor sechs Jahren: Argentinien

Heute vor sechs Jahren hab ich angefangen, das Reisetagebuch von meiner Argentinienreise abzutippen. Der erste Eintrag fing damals mit dem größten Stromausfall Münchens seit 20 Jahren an. Letztens ist bei mir in der Arbeit auch der Strom ausgefallen, jedenfalls teilweise. Das hatte vor allem die Auswirkung, dass der Fingerabdruckscanner an der Türe nicht mehr ging. […]

Wochenrückblick 3/2014

Lesen bildet. Auch im Internet. So hab ich letzte Woche, als ich Wil Wheatons Blog las, gelernt, dass man mit dem Begriff Gargyle zu freigebig umgeht und eigentlich nur solche Figuren den Namen Gargylen tragen dürften, die auch zum Wasserablauf dienen. Die anderen Figuren nennt man Grotesken. Apropos Wil Wheaton. Wer ihn nicht kennt: Er […]

Argentinien ’13 #8

Thiser Eintrag ist Teil 21 von 29 in der Reihe Argentinien

30. März 2013 Am 30. März haben wir dann eine kleine Tour durch Reñaca und Viña del Mar gemacht. So eine Tour, wo man von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit gefahren wird, kurz was erzählt bekommt und dann sich kurz umsehen kann. Da hat man zwar nicht so viel Zeit, dafür kommt man schnell viel rum. Und […]

Argentinien ’13 #3

Thiser Eintrag ist Teil 16 von 29 in der Reihe Argentinien

26. März 2013 (Forts.) Wo habe ich letztes Mal aufgehört? Ach ja: Die Präsidentin von Argentinien war am Flughafen von Buenos Aires, weswegen die Sicherheitskontrollen strenger waren. Und ich hatte Schlüssel und Handy in der Hosentasche, als ich durch den Metalldetektor ging. Ich werde kurz abgetastet und kann durch, ohne meine Taschen zu leeren. So […]

Argentinien ’13 #2

Thiser Eintrag ist Teil 15 von 29 in der Reihe Argentinien

26. März 2013 Da mein Koffer in Madrid liegengeblieben war und heute gegen 11 Uhr gebracht werden sollte, war mein Plan auszuschlafen und auf den Koffer zu warten. Ich hätte mich sowieso gerne umgezogen, bevor ich das Haus verlasse. Caro hatte mich schon vor der Unpünktlichkeit der Argentinier gewarnt, aber irgendwann um 13 Uhr wurde […]

Argentinien ’13 #1

Thiser Eintrag ist Teil 14 von 29 in der Reihe Argentinien

Dieses Jahr war ich wieder in Argentinien. Und wie letztes Jahr habe ich wieder ein Reisetagebuch geführt, das ich nach und nach hier einstellen werde. Im Unterschied zum letzten Jahr hab ich diesmal nur Stichpunkte aufgeschrieben, die ich jetzt hier märchenhaft mit Worten füllen werde, oder so… 25. März 2013 Es ging früh am Montagmorgen […]

Argentinien 13

Thiser Eintrag ist Teil 13 von 29 in der Reihe Argentinien

Recoleta, Buenos Aires, 16:00, 26.11.2012 Meine Schreibdisziplin hat ganz schön nachgelassen, oje… Recoleta, Buenos Aires, 18:00, 26.1.2012 Sorry, wurde unterbrochen. Ok, wo hab ich aufgehört zu erzählen? Als ich von Iguazú zurückkam, war Caro gerade bei ihrem Vater. Dort hab ich einen leckeren Burger und Eis zur Stärkung bekommen. Außerdem noch ein paar Sightseeing-Tips von […]

Argentinien 11

Thiser Eintrag ist Teil 11 von 29 in der Reihe Argentinien

Hotel Tropical, Iguazú, 10:00, 24.11.2012 (Forts.) Aber nun zu den wirklich wichtigen Dingen, die die letzten beiden Tage passiert sind. Vorgestern war ich auf der Argentinischen Seite des Iguazú-Nationalparks. Der ist UNESCO-Weltkulturerbe und inzwischen eines der Weltnaturwunder. Und die vielen Wasserfälle, kleine, große und riesige, die man da sehen kann, sind auch wirklich atemberaubend. Caro […]

Argentinien 10

Thiser Eintrag ist Teil 10 von 29 in der Reihe Argentinien

Boeing 737, Aeroparque, Buenos Aires, 12:30, 21.11.2012 (Forts.) Am Flughafen warteten dann ewig lange Schlangen auf mich. Ich hab schließlich die richtige gefunden und mich brav angestellt. Allerdings wurden die Iguazú-Passagiere irgendwann rausgezogen, weil der Flug schon bald ging… vielleicht hätte ich früher losfahren sollen… Aber es hat schließlich alles geklappt Hotel Tropical, Iguazú, 18:30, […]