Ein neues Jahr hat begonnen. Es hat auch direkt ganz gut mit etwas Exit-Brettspiele-Spielen und Conan-Brettspiel-Spielen und Dark-Souls-Brettspiel-Spielen und D&D-Spielen angefangen.

Später im Monat war ich dann in Augsburg und bin ein bisschen wirr durch die Gegend gelaufen. Dabei hab ich so manches Gässchen entdeckt, das ich noch nicht kannte, obwohl ich direkt um die Ecke gewohnt hab… 😀

Und dann war ich endlich mal wieder mit Anna auf einem Konzert von Dota. Und mal wieder in einer Filmvorführung vom Amerikahaus. Diesmal gabs Green Book zu sehen. Guter Film. Falls er noch in den Kinos läuft: anschauen!

Ah, ich hab noch vergessen, dass ich Anfang Januar das erste Mal Äthiopisch essen war. Mit Sassi und ihrem Mann. War lecker und man konnte mit den Fingern essen. Gefällt mir… 😀

Ende Januar gabs wieder ein neues Video auf meinem YouTube-Kanal. Diesmal der Titelsong von den Fraggles:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.