Wochenrückblick 31/2017

Vergangenen Montag waren wir von der Arbeit aus mit unserem Team erst beim Verrückten Eismacher (wo ich gleich mal mein Handy fallengelassen habe und mir meine allererste Spiderapp zugelegt hab – grrr…), dann haben wir ein Bild geklaut und waren anschließend richtig lecker thailändisch essen.

Mittwoch war ich bei Linus, der einen Spieleabend gemacht hat. Wir haben unter anderem Port Royal, 7 Wonders und Bohnanza gespielt.

Donnerstag war ich mit Lena im Kino und hab mir Valerian angeschaut. Sehr schöner Film! Ich muss mir beizeiten mal den Comic kaufen, der die Vorlage dafür war.

Freitag bin ich zum Diözesanlager von Augsburg gefahren. Ich konnte nicht früher, weil ich nicht mehr so viel Urlaub übrig hatte und weil wir Donnerstag und Freitag eine DDD-Schulung hatten. Aber Freitag und Samstag war ich da, weil ich das Geländespiel für Samstag mit vorbereitet hatte. Trotz allem üblichen Chaos hat das ganz gut geklappt und den Kindern hat es sehr gut gefallen, wie man hört. Hier ist das Luftbild, das als Abschluss davon entstanden ist. Ich hab das farblich ein bisschen bearbeitet, damit man die vielen Fichtenzapfen besser erkennt, mit denen die Kinder in der Mitte die Stiele und Blätter der Früchte gelegt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.