Warning: mysqli_num_fields() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /www/htdocs/w01069cf/tarphos.de/blog/wp-includes/wp-db.php on line 3283
Dieser Eintrag ist Teil 17 von 20 in der Reihe USA 2015

11. Oktober 2015

Am nächsten Tag bin ich mit Sylwia nach Annapolis gefahren, der Hauptstadt von Maryland. Nachdem wir die Parkverbots-Schilder zu unseren Gunsten entschlüsselt hatten, liefen wir zum Hafen. AnnapolisLeider war der wegen einer Yachtshow gesperrt und blickdicht abgeriegelt.

Die positive Nachricht war, dass ich hier anscheinend im Gegensatz zu New York keine Gebühren fürs Geldabheben zahlen musste. Yay! Kostenloses Geld! Genug Geld für ein Eis und einen leckeren Burger. 😀

Abends waren wir dann bei Freunden, die neue Folge von The Walking Dead schauen. Was mir da aufgefallen ist: Sowohl bei deren Wohnung als auch bei der von Sylwia und Doug kam man durch die Eingangstüre direkt in ein Zimmer (hier ins Wohnzimmer und dort in das Zimmer, wo ich schlief), ohne Gang dazwischen oder so. Ist das normal? in den USA? Es spart Platz, aber ist doch unpraktisch. Aber wenn ich an all die amerikanischen Filme und Serien zurückdenke, dann war das da eigentlich meistens so… Hm… Ist halt doch was anderes, wenn man wirklich dort ist…

Reihennavigation<< USA ’15 #15USA ’15 #17 >>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.