Heute vor sechs Jahren: Gefährliche Spiele

Heute vor sechs Jahren schrieb ich über ein gefährliches Spiel. Damals musste ich vorausschicken, dass ich damit nicht Farmville meine. Gibt es das eigentlich noch?
– Oh, ja das gibt es noch, aber es hat „nur noch“ 24,5 Millionen Nutzer (Stand Januar, Quelle: Wikipedia).
– Moment, da hat der Wikipedia-Autor falsch abgeschrieben. Waaaaah! Wikipedia hat Unrecht. Das Unmögliche ist geschehen! Farmville hat damals 24,5 Millionen Nutzer verloren. Naja, wie auch immer… ich schweife ab.

Heute sollte ich wohl eher vorausschicken, dass ich damit kein Spiel meine, das einen zu einem Terroristen macht. Das Spiel ist eben in dem Artikel von vor sechs Jahren beschrieben. Macht wohl eher keinen Sinn, das hier zu wiederholen. Es eignet sich für Gruppen ab ca. 8 Leuten mit idealerweise möglichst gleichmäßigem Geschlechterverhältnis. Falls euch bei dem grausen Wetter also mal langweilig ist, probiert es aus, es ist sehr spaßig.

Zufälligerweise hätte ich das Spiel eigentlich vergangenen Samstag seit langem mal wieder gespielt. Aber das Spieleseminar, das wir vom Münchner Wö-DAK angeboten hatten, musste wegen zu wenig Teilnehmern abgesagt werden. 🙁

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.