Wochenrückblick 15,5/2015

Vergangene Woche hab ich in der Süddeutschen einen Beitrag von Clemens Setz gelesen (ja, der Clemens Setz, der Indigo geschrieben hat, das ich hier lese). Da geht es um ASMF. Sagte mir bisher nichts. Lest euch mal den Beitrag durch, und schaut dann mal in ein paar der Videos rein. Sehr interessant die ganze Sache:

Und dann Dienstag vergengene Woche hab ich es tatsächlich geschafft, mein Führungszeugnis zu beantragen. Es ging auch recht schnell. Nach 10 Minuten Warten war ich im Gebäude, nach weiteren 15 Minuten Warten war ich auf dem richtigen Stockwerk, nochmal 10 Minuten Warten bis zum Info-Schalter. Und da hat es nur noch 5 Minuten gedauert. Zum Glück musste ich keine Nummer ziehen. Hatte ich mir echt schlimmer vorgestellt, zumal mir auch während des ganzen Anstehens kaum jemand entgegen kam. Nur den Typ am Schalter hab ich kaum verstanden. Kam wohl ausm Wald.

PlaymobilAm Wochenende bin ich nach Rothmannsthal gefahren zum Vorbereitungs-Wochenende für das Wölflings-Bayernlager an Pfingsten. Dazu sind inzwischen schon 539 Leute angemeldet! Das wird bestimmt grandios!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.