Dieser Eintrag ist Teil 28 von 29 in der Reihe Argentinien

5. April 2013

Perito-Moreno-GletscherDie letzten Tage meiner Argentinienreise war ich also in El Calafate. Ja, da gibts Gletscher und so weiter… Aber das wirklich interessante ist mal wieder das Essen.

In meinem Hostel (der Posada Karut Josh) gab es nämlich superleckere hausgemachte Marmelade.

Und ich hab ein wirklich tolles Restaurant kennengelernt. Das Pura Vida. Was das so toll macht? Ich glaube, es genügt zu sagen, dass die Bedienung meine Bestellung mit einer Hand in der Tasche ihrer Jogginghose aufgenommen hat. 😀 (Und das Essen war natürlich auch exzellent.)

Reihennavigation<< Argentinien ’13 #14Argentinien ’13 #16 >>

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Ach Mensch Tobi! Du laberst übers Essen und wie die Bedienung war und erwähnst dieses wirklich atemberaubende Bild im Nebenbei mit „Gletscher und so“
    Tztztztztz. Aber ist ja schön, wenn’s auch geschmeckt hat 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.