Warning: mysqli_num_fields() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /www/htdocs/w01069cf/tarphos.de/blog/wp-includes/wp-db.php on line 3283

Argentinien ’13 #4

27. März 2013

Als ich eine Nacht über den Schreck geschlafen hatte, dass meine Kamera und Geld gestohlen wurden, waren meine Kamera und das Geld immer noch weg. Drum versuchte ich, die Iberia zu erreichen, was aber nicht funktionierte. Irgendwie ist immer die Telefonverbindung zusammengebrochen. Dann hab ich ihnen eben eine Email geschickt.

Wir haben uns dann das Haus von Pablo Neruda in Santiago angeschaut, La Chascona. Sehr sehenswert, gerade mit einer so guten Führung. Leider hatte ich ja keine Kamera mehr, drum gibts auch keine Bilder. Und eigentlich kann man auch alles drüber in der Wikipedia nachlesen. 😀

Viel interessanter ist, was ich in der Metro gelesen hab. Da waren Aushänge mit einer Notfall-Nummer, falls man in der Metro bedroht oder überfallen wird oder so. Drunter stand: „Ihre Anonymität wird garantiert.*“ Und in der Fußnote dazu stand erfrischend ehrlich: „Außer die zuständigen Behörden ordnen etwas anderes an.“

Reihennavigation<< Argentinien ’13 #3Argentinien ’13 #5 >>

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Ihre Anonymität wird garantiert. Außer die zuständigen Behörden ordnen etwas anderes an. ??? Muahahaha. Ich geh kaputt 😀 Muss ich doch glatt mal gucken, was bei uns so in den U-Bahnen hängt 😀

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.