Pixelschatten

Vor ein paar Tagen lief im ZDF ein sehr schöner Film. Ich bin jetzt über Spreeblick darauf gestoßen. Der Film heißt Pixelschatten und ist bis kommenden Sonntag noch hier kostenlos (auch in HD) zu sehen, oder in dem eingebetteten Video unten.

Es lohnt sich wirklich! Zum Glück hab ich nicht vorher gelesen, was so über den Film geschrieben wird, denn „Ein bunter Film über die Schatten des Internets“, wie jetzt.de seinen Artikel betitelt, klingt nun wirklich nicht nach einem sehenswerten Film, denke ich.

Eigentlich sollte man überhaupt keine Filmbesprechungen, Teaser oder Trailer konsumieren, bevor man einen Film sieht, denn diese können einem leicht die Lust darauf vermiesen. Hätte ich z.B. den Trailer zu Black Swan gesehen und nicht die Kritik in der Süddeutschen gelesen, dann hätte ich mir den Film mit Sicherheit nicht angesehen, trotz Natalie Portman.

Deshalb schreibe ich hier auch gar nicht, worums in dem Film Pixelschatten geht. Schaut ihn euch einfach an, solange er noch kostenlos (und legal) verfügbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.