Dicke Kinder

Süddeutsche ZeitungHeute lese ich in der Süddeutschen, dass Frauen, die während der Schwangerschaft übermäßig zunehmen, dickere Kinder kriegen (SZ Nr. 178, 5. August 2010, S. 14, „Dicke Mama, dickes Baby“). Irgendwann mal habe ich irgendwo gelesen, dass Kinder von untergewichtige Frauen dazu neigen, später dick zu werden. Hm, irgendwie kann mans ja fast nur falsch machen…

 

 

 

 

 

Bild von Wikimedia Commons. Creative Commons License.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Hey, cool… nicht die Pizzadiät oder aktives Couchpotatoing ist schuld sondern das Essverhalten der Mutter in der Schwangerschaft… ich stell mir das grad so vor…

    Mutter: „Kind, du bist zu dick“
    Kind: „Tja, und du bist schuld, entweder du warst zu fett oder zu dünn als du mit mir schwanger warst- ich kann jedenfalls nichts dafür“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.