Akkordeonmusik 1 – Ivan Hajek

Es ist schon einige Zeit her, da habe ich bei Glaserei sehen müssen, was für miese Sachen die Leute schon für gute Akkordeonmusik halten. Dass dort so prompt auf meinen Kommentar reagiert wurde, zeigt aber, dass das daran liegt, dass es die Leute nicht besser wissen.

Daher möchte ich ein bisschen Aufklärungsarbeit leisten. Ich muss sagen, dass ich auch nicht so den großen Überblick habe, was gerade alles an wirklich guten Akkordeonisten auf der Welt geboten ist. Aber ich kann euch zumindest mal sagen, was alles so mein CD-Regal ziert.

Den Anfang soll Ivan Hajek machen, seines Zeichens tschechischer Straßenmusiker aus München.

Von Ivan Hajek habe ich keine CD, dafür ein Musikkassette, noch aus Kindheitstagen. Hier ein Hörbeispiel. Man findet auf Youtube noch mehr von ihm:

Wenn er doch nur nicht so rumhampeln würde… 😀

Man sagt ihm nach, dass er seit Jahren immer die gleiche Musik machen würde. Ist mir egal, mir gefällt sie. 😀

Foto von Ian Britton, freefoto.com, Creative Commons License
ReihennavigationAkkordeonmusik 2 – Frank Marocco >>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.